Grasbahnmeisterschaft Oberhausen

Leider mussten wir für das Finale unseren Jamil verletzt zurückziehen, deshalb gingen im Finale nur noch Sabur Schuru-esch-Schams und Batal Sabiih al Sahra an den Start.
Wie auch schon im Vorlauf, gewann Sabur das Rennen in Oberhausen.
Abgesehen von der Verletzung von Jamil hatten wir einen super schönen und relaxten Tag bei (ungewohnt) herrlichem Sonnenschein.

Advertisements
Published in: on 27. April 2010 at 18:34  Schreibe einen Kommentar  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: